Thomas Marseiler

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Full screenExit full screen
Slider

Wie wirkt Kunst auf die Betrachtenden, wenn es nicht nur bei dem visuellen Element bleibt. Welche Emotionen und Visionen werden ausgelöst, wenn die Möglichkeit besteht, ein wichtiger Teil des
Kunstwerks zu werden. Welchen Einfluss hat die Interaktion und Auseinandersetzung mit dem Objekt.
„Tickling the Amygdala“ ist eine keramische Soundskulptur und befasst sich mit der Interaktion von Kunstobjekten. Durch Kontaktmikrofone die an den Innenwänden befestigt sind, lässt sich das Objekt „bespielen“.Berührungen, Kratzen, Streicheln, ob sanft oder grob,haben
Einfluss auf den Sound der wiedergegeben wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top